Der Ratgeber für Vermögensfragen e.V. (RVF e.V.) in 120 Sekunden.

Was macht der RVF Ratgeber für Vermögensfragen e.V.?

  • Der RVF e.V. ist ein Zusammenschluss von Gleichgesinnten, die für den Anlegerschutz eintreten und finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen sowie freiwilligen Spenden. Es besteht keinerlei Beteiligung oder Verflechtung mit irgendeiner Bank, Bausparkasse oder Versicherung.
  • Der RVF e.V. kümmert sich umfassend um die rechtliche Seite des Vermögens privater Investoren.
  • Der RVF e.V. klärt über Missstände bei Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern auf und stärkt damit den Verbraucherschutz.Dies bedeutet Vorsorge vor teuren Fehlentwicklungen in Form von vorausschauender Beratung, Kontrolle und rechtlicher Gestaltung auf der einen und Nachsorge, also die Durchsetzung von Ansprüchen aus fehlerhafter Anlageberatung oder Vermögensverwaltung, auf der anderen Seite.
  • Der RVF e.V. berät über angeschlossene ehrenamtlich tätige Sachverständige in Finanzangelegenheiten.

Anlegerschutz ist unsere Kernkompetenz! Wir vertreten und unterstützen Verbraucher als Versicherungsnehmer, Darlehensnehmer, Anleger und Depotinhaber mit großem Erfolg gegen Versicherungen, Banken und andere Finanzdienstleister. Unsere Spezialisten kämpfen für Ihren Anlegerschutz und setzen Ihre Schadenersatzansprüche durch.

Lesen Sie hier mehr über den Ratgeber für Vermögensfragen e.V.

Aktuelle Finanzierungsnews
Aktuelle News
0

Das doppelte Risiko der Lebensversicherer

Die Lebensversicherer müssten derzeit eigentlich bilanziell gut dastehen, weil die Anleiherenditen im Keller sind und dementsprechend die Anleihen einen hohen…