Hohe Gefahren für das Finanzsystem – LV-Garantien

0

Die Veröffentlichung des „Global Financial Stability Report“ des Internationalen Währungsfonds (IWF) zeigt auf, wie groß die Herausforderungen der Lebensversicherer im derzeitigen, von der EZB verursachten, Niedrigzinsumfeld sind. Die an die Kunden abgegebenen Garantieversprechen müssen erfüllt werden und das wird immer schwieriger.

So müssen deutsche Versicherer im Branchendurchschnitt rund 3,2 Prozent an Garantiezinsen bezahlen. Eine zehnjährige Staatsanleihe bringt derzeit jedoch nur rund 0,3 Prozent. Und es ist nicht absehbar, dass sich daran etwas ändern wird.

Gemäß der Studie könnten Ausfälle zum Problem für das ganze europäische Finanzsystem werden. Und durch die engen Verbindungen zum Bankensektor könnte ein Flächenbrand entstehen, denn rund 24 Prozent der Versicherer wären laut Stresstest von EIOPA nicht in der Lage die Kapitalanforderungen zu erfüllen, sollten „japanische Verhältnisse“ – also eine sehr lange Niedrigzinsphase eintreten.

Achtung also für alle Sparer und Besitzer von Lebensversicherungen! Ihr Kapital ist in ernsthaft in Gefahr!

LV-Garantien könnten zur Gefahr für gesamten Finanzsektor werden | AssCompact – Nachrichten.

Share.

About Author

Sachverständiger Maderholz

Als Sachverständiger und Gutachter für Finanz- & Vermögensplanung trete ich für die Rechte von Verbrauchern ein. Egal ob eine Vorfälligkeitsentschädigung schon bezahlt ist, ein Kredit schon ein paar Jahre läuft, ob Ihre Private Krankenversicherung Sie nicht in einen gleichartigen, günstigeren Tarif wechseln lässt oder Ihr Vermögensaufbau mit Hilfe von Versicherungen und Fonds objektiv überprüft werden muss. Ich helfe Ihnen kompetent weiter.Spezialisiert habe ich mich besonders auf den Gebieten der Privaten Krankenversicherung, sowie Mehrwerten in allen Vermögens- und Versicherungsbereichen.Überzeugen Sie sich einfach selbst von meiner Dienstleistung!

Leave A Reply