Weltweites Vermögen erreicht neuen Rekordstand

0

Die Welt wird immer reicher – aber Deutschland schneidet vergleichsweise schlecht ab. Das sagt der aktuelle Global Wealth Report der Allianz.

2016 stieg das Welt-Bruttovermögen um 7,1 Prozent – im Jahr zuvor waren es nur 4,7 Prozent. Das Geldvermögen hat also einen neuen Rekord geknackt und liegt nun bei gut 128 Billionen Euro.

Woher kommt das ganze Geld? Hauptsächlich aus den Aktienmärkten, denn rund 70 Prozent des Zuwachses stammt aus Wertveränderungen.

Deutschland ist bei dieser Entwicklung aber noch ziemlich hintenan. Die Deutschen legen noch immer Wert auf Sparanlagen – und damit auf eine extrem niedrige Rendite. Nur noch Österreich toppt Deutschland mit der niedrigsten Rendite in Europa.

Quelle: Weltweites Vermögen erreicht neuen Rekordstand | AssCompact – Nachrichten

Share.

About Author


Warning: file_get_contents(https://backend.rvfev.de:1005/api/external/user/544f9e7d29bbabe67a564f95): failed to open stream: Connection refused in /var/www/crs_189/htdocs/htdocs/wp-content/themes/smart-mag/partial-author.php on line 15
Sachverständiger

Leave A Reply