Condor und R+V geben Verzinsung 2018 bekannt

0

Auch die Condor Lebensversicherung und die R+V Versicherung senken die Verzinsungen ein wenig in den klassischen Produkten. Bei der chancenorientierten Variante legen beide noch ein wenig drauf.

Bei Condor liegt die Gesamtverzinsung im Jahr 2018 noch bei 2,75 Prozent – jedoch nur auf den Sparanteil. Im letzten Jahr wurde der Sparanteil noch mit 2,9 Prozent verzinst. Rechnet man die Abzüge für Verwaltungskosten und sonstiges mit ein, fällt die Zahl weit ernüchternder aus.

Bei der chancenorientierten Variante gibt die R+V-Tochter eine Gesamtverzinsung von 3,05 Prozent an.

Die R+V bietet unter anderem die PrivatRente Performance und die klassische Privatrente an. 3,2 Prozent Gesamt und 2,7 Prozent laufende Verzinsung findet man bei der PrivatRente Performance. Bei der klassischen PrivatRente sind es 2,9 Prozent Gesamt und 2,6 Prozent laufend.

Die R+V betont, dass ein Verkauf von Lebensversicherungsbeständen kein Thema sei.

Quelle: Condor und R+V informieren über Verzinsung 2018 | AssCompact – Nachrichten

Share.

About Author

Sachverständiger Maderholz

Als Sachverständiger und Gutachter für Finanz- & Vermögensplanung trete ich für die Rechte von Verbrauchern ein. Egal ob eine Vorfälligkeitsentschädigung schon bezahlt ist, ein Kredit schon ein paar Jahre läuft, ob Ihre Private Krankenversicherung Sie nicht in einen gleichartigen, günstigeren Tarif wechseln lässt oder Ihr Vermögensaufbau mit Hilfe von Versicherungen und Fonds objektiv überprüft werden muss. Ich helfe Ihnen kompetent weiter.Spezialisiert habe ich mich besonders auf den Gebieten der Privaten Krankenversicherung, sowie Mehrwerten in allen Vermögens- und Versicherungsbereichen.Überzeugen Sie sich einfach selbst von meiner Dienstleistung!

Leave A Reply