Versicherer investieren kaum rentierlich

0

Noch immer haben die Versicherer nicht umgedacht und beharren weiterhin auf einer Geldanlagestrategie, die keinem wirklich etwas bringt: Das Geld wird weiterhin in kaum rentierliche Anleihen gesteckt.

Die Deutschen haben immerhin etwa 1,5 Billionen Euro den Versicherern überlassen – die Frage ist nur, ob die Versicherer daraus auch etwas Ordentliches machen.

Die Daten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geben Aufschluss: 80 Prozent wird in Anleihen investiert. Anleihen? Ja, früher mag das ein schönes, sicheres Geschäft mit ordentlicher Rendite gewesen sein, aber heute? Wenn Bundesanleihen schon nahe bei null oder sogar unter null liegen und es auch bei anderen Anleihen nicht viel besser aussieht?

3 Prozent des Geldes werden in Immobilien angelegt und 4 Prozent in Aktien. Man stelle also etwa 1,2 Billionen, die in Anleihen investiert sind, den gerade einmal 66 Milliarden gegenüber, die in Aktien angelegt sind.

Die verbleibenden 12 Prozent werden in Beteiligungen und sonstige Geldanlagen investiert.

Würde man langfristig betrachtet als Vermögensverwalter ein derart anleihelastiges Portfolio empfehlen? Nie im Leben!

Dass sich demnächst etwas ändert, ist jedoch nicht in Aussicht. Im Gegenteil: Noch vor zehn Jahren waren lediglich 72 Prozent in Anleihen investiert und noch 9 Prozent in Aktien. Die Tendenz ist also eher gegenläufig.

Source: Geldanlage – wie sie niemand empfiehlt

Share.

About Author

Sachverständiger Rössner

Als zertifizierter Sachverständiger erstelle ich Gutachten, in denen es im Wesentlichen um die Transparenz von Finanzprodukten sowie um die Auswirkungen von Finanzentscheidungen geht. Ferner berate ich meine Mandanten bei Entscheidungen über eine Vielzahl von Finanzprodukten.Meine Schwerpunkte liegen auf Finanzierungen und Vermögensanlagen. Möchten Sie sich beispielsweise ein Eigenheim schaffen oder benötigen Sie aus einem anderen Grund einen Kredit, berate ich Sie über die bestmögliche Vorgehensweise. Auch beim Plan Ihres Vermögensaufbaus stehe ich Ihnen gerne mit Rat zu geeigneten Produkten zur Seite.

Leave A Reply