Bank

0

Ein Geldinstitut wird als Bank bezeichnet. Als wichtigste Aufgabe wird die Ausgabe von Krediten gesehen, aber auch Sparguthaben werden hier gesammelt und der Kunde einer Bank erhält Unterstützung beim Vermögensaufbau.

Durch den Euro als Gemeinschaftswährung, spielt des Währungstausch kaum noch eine Rolle. Dafür führen nun viele Banken auch Wertpapierkonten; eine Tätigkeit die noch nicht allzu lange eingeführt ist.

Banken werden in Privatbanken, Genossenschaftsbanken und öffentlich-rechtliche Sparkassen unterteilt. Zudem gibt es auch Spezialbanken wie beispielsweise die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Share.