Bankvorausdarlehen

0

Wird der Betrag eines Bausparvertrages vor Ablauf der vereinbarten Frist von einer Bank ausgezahlt, spricht man von einem Bankvorausdarlehen. Hierbei werden nur die Zinsen gezahlt; die Tilgung des Darlehens erfolgt durch die Bausparsumme.

Ein Bankvorausdarlehen kann aber nicht nur von einer Bank, sondern auch direkt von einer Bausparkasse ausgezahlt werden. Es kann beispielweise zusammen mit einem Bausparvertrag aufgenommen werden, eine besonders beliebte Methode von Eigentümern, um beispielsweise Renovierungsarbeiten zu finanzieren.

Share.