Bankzinsen

0

Als Bankzinsen werden sowohl die Zinsen bezeichnet, die von der Bank auf Spareinlagen gezahlt werden, aber auch die Zinsen, die von einem Kreditnehmer an die Bank gezahlt werden.

Die Zinsen sind somit eine Art Bezahlung für die Überlassung von Geld oder auch Sachwerten.

Die Bankzinsen für Spareinlagen sind oft nicht sonderlich hoch, dafür sind sie bei Darlehen wesentlich höher. Die Bank darf jedoch nicht unbegrenzt hohe Zinsen verlangen, denn der Bankzins wird durch den Tatbestand des Wuchers begrenzt.

Share.