Bauzinsen

0

Zinsen, die sich auf ein Immobiliendarlehen beziehen, werden immer als Bauzinsen bezeichnet. Baukredite sind bei Banken, Versicherungen oder auch Bausparkassen erhältlich.

Der Begriff Bauzinsen wird nicht nur dann verwendet, wenn ein Kredit zum Bau einer Immobilie aufgenommen wird, sondern auch, wenn eine bereits bestehende Immobilie erworben werden soll.

Bei den Bauzinsen wird der Zinssatz über einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben.

Allgemein liegen Bauzinsen weit unter dem Zinsniveau normaler Kredite, da sie sich auf wesentlich höhere Volumina beziehen und außerdem durch die Grundbucheintragung mit einer ganz anderen Sicherheit hinterlegt sind.

Share.