Darlehensnehmer

0

Wer bei einer Bank einen Kredit aufnimmt, wird zum Darlehensnehmer, womit die Pflicht einher geht, dass die vereinbarten Kreditraten regelmäßig und pünktlich gezahlt werden.

Kreditnehmer kann nur eine Person werden, die nach dem Gesetz volljährig ist. Außerdem muss der Darlehensnehmer über ein ausreichend hohes Einkommen verfügen, um die Raten zu zahlen. Des Weiteren wird die Bonität geprüft.

Darlehensnehmer kann eine natürliche oder juristische Person sein. Es ist ebenso möglich zu zweit ein gemeinsames Darlehen aufzunehmen.

Share.